Welche Arten von Faktorenkonzentraten stehen zur Substitutionstherapie zur Verfügung?

Die Substitutionstherapie der Hämophilie kann entweder mit Plasmakonzentraten aus Spenderblut, oder mit gentechnisch hergestellten rekombinanten Präparaten erfolgen.