Woraus besteht Blut?

Blut ist eine rote Flüssigkeit, die sich aus festen Bestandteilen (den Zellen) und flüssigen Bestandteilen (dem Plasma) zusammensetzt. Es wird vom Herzen über ein kompliziertes Röhrensystem, den Blutgefäßen, durch den Körper gepumpt. Aufgabe des Blutes ist, die Organe mit Nährstoffen und Sauerstoff zu versorgen sowie Abfallprodukte abzutransportieren.

Zu den sich im Blut befindenden Zellen gehören:

  • Rote Blutkörperchen (Erythrozyten) transportieren den Sauerstoff im Blut und enthalten eine Substanz, die das Blut rot färbt
  • Weiße Blutkörperchen (Leukozyten) gehören zum Immunsystem
  • Blutplättchen (Thrombozyten) sind wichtig bei der Blutgerinnung

Im Plasma befinden sich in gelöster Form verschiedene Substanzen, wie z.B.

  • Eiweiße, hierzu zählen die Gerinnungsfaktoren
  • Mineralstoffe
  • Blutgefäße mit Blutbestandteilen

 

Blutgefäß mit Blutbestandteilen